Unsere Anlagephilosophie ist nicht das Erzielen schneller Gewinne, sondern vielmehr der langfristige Vermögensaufbau und Vermögenserhalt der uns anvertrauten Werte in Abstimmung mit den Wünsche und (Lebens-)Ziele unserer Mandaten.

 

Grundsätzlich stehen Risiko und Ertrag an den Kapitalmärkten in einem ungünstigen Verhältnis. So steigt das Risiko jeder Anlage überproportional zur erwarteten Rendite, je höher diese Renditeerwartung ist. Hieraus ergeben sich zwei wichtige Erkenntnisse und damit Grundpfeiler unsere Anlagephilosophie:

 

1) Risiken

Das Streben nach schnellen hohen Gewinnen geht stets einher mit überproportional hohen Risiken. Diese Risiken sind aber kaum steuerbar, da diese hohen Risiken eben der „Preis“ für die schnellen Gewinne sind und keine Arbitrage zugunsten der Gewinne zulassen.

 

Wir wollen aber für unsere Mandanten die Risiken der Märkte soweit wie möglich optimal steuern. Deswegen legen wir nur mittel- bis langfristig an und navigieren die Risiken über sogenannte kurzfristige Overlay-Strategien, also über temporäre taktische Positionierungen um das Basisportfolio. So können wir jederzeit schnell, vorausschauend und proaktiv auf die Geschehnisse an den Weltmärkten reagieren.

 

2) Erträge

Unsere Anlagephilosophie basiert auf der professionellen Erfahrung und der wissenschaftlichen Forschung der letzten Jahrzehnte. Hieraus lässt sich ableiten, dass systematische Anlagestrategien eine gewisse Zeit benötigen um ihre volle Wirkung zu zeigen. Dies liegt daran, dass viele einflussreiche Faktoren an den Finanzmärkten aufgrund zufälliger oder wenig prognostizierbarer Ereignisse entstehen (wie z.B. politische Krisen, wirtschaftliche Schocks, Naturphänomene etc.).

 

All diese Faktoren wirken sich unterschiedlich auf ein Anlageportfolio aus. Denn ein solches „intelligentes“ Portfolio lässt sich nicht von heute auf morgen in seiner gewünschten Struktur aufbauen. Vielmehr müssen die Preise und Risiken an den Kapitalmärkten für die jeweilige Anlageklasse (wie z.B. Aktien, Anleihen oder Rohstoffe) attraktiv sein und einen entsprechenden Aufbau des Portfolios zulassen. Folglich wird das Portfolio in unterschiedlichen Phasen des Aufbaus von unerwarteten Ereignissen unterschiedlich betroffen sein. Je reifer die Struktur eines strategischen und systematischen Portfolios ist, desto stabiler wird dieses auch gegenüber externen Schocks sein.

 

Zudem häufen Portfolios über eine längere Zeitachse in der Regel auch Gewinne (Thesaurierung) an, die das Gesamtrisiko des Portfolios – bezogen auf das Anfangsinvestment – reduzieren und somit die nominale Risikotragfähigkeit des Anlegers positiv beeinflussen.

 

Um mit systematischen Investmentstrategien nachhaltige Erfolge zu erzielen, ist ein mittel- bis langfristiger Anlagehorizont notwendig. Nur dann lässt sich ein Portfolio entwickeln und weiter optimieren, welches nachhaltig Überrenditen produziert.

 

Wie die unten dargestellte Grafik (magisches Dreieck der Geldanlage) zeigt, stehen der Wunsch nach Rentabilität, Sicherheit und Liquidität in einem Spannungsverhältnis. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass der "Preis" für Rendite immer mit Sicherheit oder eben mit höherer Risikobereitschaft bezahlt werden muss. Die Preisbasis ist dabei immer der sichere Zins am Geldmarkt. Für jeden Prozentpunkt mehr Rendite, welchen man erreichen möchte, muss man daher bereit sein mehr Risiko einzugehen.

 

Diese Abhängigkeit zwischen Rentabilität und Sicherheit lässt sich, wie an der Grafik zu sehen ist, nicht umgehen. Die einzige Möglichkeit mehr Rendite zu erwirtschaften ohne sich komplett einem entsprechenden Risiko auszusetzen, ist die aktive Verwaltung des Vermögens mit intelligenten Overlay-Strategien (Absicherungsstrategien). Hier kann das Risiko, welches mit dem höheren Renditewunsch einhergeht, spürbar reduziert werden. Ganz auslöschen lässt sich das Risiko freilich nicht.

Caspara Capital GmbH - Magisches Dreieck der Geldanlage

Wenn wir Ihr Interesse an unserer ausgereiften und langjährig erprobten Anlagestrategie geweckt haben, zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Caspara Capital GmbH 2014 - 2018 / Das Logo der Caspara Capital GmbH ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung ohne schriftliche vorherige Zustimmung des Urhebers wird strafrechtlich verfolgt. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unseren, im Impressum aufgeführten, Haftungsausschluss und Disclaimer.